Startseite

Chems out? Find In!

Hilfe zur Selbsthilfe

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wer wir sind:

  • Wir sind eine Gruppe von Männern, nach erfolgreicher Entwöhnungstherapie.

  • Wir haben das feste Ziel vor Augen, ein drogenfreies und zufriedenes Leben zu führen.

  • Dazu gehört auch ein erfülltes Sexleben – ohne berauschende Substanzen.

  • Wir verstehen unsere Aufgabe in der Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Welche Fragen uns regelmäßig beschäftigen:

  • Wie kann ich ein erfülltes Sexleben ohne Rauschmittel gestalten?

  • Wie verändere ich meine sexuellen Aktivitäten?

  • Wie kann ich mein Sexleben ohne Konsum wieder (neu) entdecken?

  • Konsumfreier Umgang mit und in der Szene?

  • Wie verändert sich mein Alltag ohne Rauschmittel?

  • Welchen Einfluss hatte das Rauschmittel auf meine berufliche Aktivität?

  • Wie gehe ich mit Suchtdruck um?

  • Konsumfreie Beziehungen?

 

Wen wir ansprechen:

  • Schwule Männer
  • Bisexuelle Männer
  • Männer die Sex mit Männern haben (MSM)
    • mit einer klaren Abstinenzentscheidung
    • mit dem Ziel: Alltag & Sex ohne berauschende Substanzen erleben und genießen zu können
 

Wann und wo wir uns treffen:

  • Wir treffen uns zweimal monatlich, in den Abendstunden zum Erfahrungsaustausch.
  • Unsere Räumlichkeiten befinden sich im Stadtzentrum von Köln, in der Nähe vom Rudolfplatz.
  • In der Regel nehmen wir uns 90 Minuten Zeit um unsere Gedanken, Fragen und Impulse gemeinsam zu erörtern.
  • Auf Grund der Corona-Schutzverordnung, treffen wir uns aktuell virtuell.
  • Für unsere Treffen ist eine notwendig.
 

Interessiert?

  • Weitere Informationen bekommst Du über das rubicon-Beratungstelefon (0221) 19446
  • Deine Ansprechpartner und Koordinatoren sind Aleksej Urev und Martin Heinze vom Team rubicon
  • Alternativ erreichst Du uns per
  • Wir freuen uns auf Dich!

 

 
 
oben